Aktuelle Nachrichten

Oktoberfestturnier

O'Zapft is...!

weiterlesen »

Oldie Masters 2018

Am 25. September...

weiterlesen »

Vereinsturnier & -fest 2018

Am 18. August...

weiterlesen »

News

Wake Up

Veröffentlicht von Uwe Sasse am 29.06.2011
News >>

von Christel Bäumker

 

Am Sonntag um 6:30 Uhr herrschte schon reges Treiben auf der Driving-Range, denn um 7:00 Uhr wurden 24 SpielerInnen des Wake-Up-Turniers mit einem Kanonenstart auf die Runde geschickt. Ob wirklich schon alle ausgeschlafen am Start waren? Am Schwierigsten war es wohl für das Flight, das an Loch 18 starten musste. Das Ergebnis - gleich ein Strich für alle 4 - lässt zumindest darauf schließen. Dafür war unser Gast vom G&CC Velderhof hellwach. Er legte einen fulminanten Start hin: Longest Drive mit dem ersten Schlag. Es folgte eine sehr gute Runde mit 27 Bruttopunkten, ein überlegener Sieger.

  

Während einige andere mit ihren erreichten Punkten ein wenig haderten, konnte Malte Preuß sich ebenfalls über ein Spitzenergebnis freuen. Er erspielte sich 53 Nettopunkte und machte einen Sprung von Hcp 54 auf Hcp 37. Super!

Beim Longest Drive der Damen zeigte Agnes Niemeyer mal wieder ihre Klasse. Zielgenauigkeit bewiesen Georg Niemeyer und Christel Bäumker an Bahn 4.

 

Gegen Mittag erreichten alle Flights abgekämpft und hungrig bei mittlerweile herrlichem Wetter das Clubhaus. Es wartete ein Brunch auf alle SpielerInnen, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. Wirklich sehr lecker, großes Lob an den Küchenchef und seine Crew. Mit der Siegerehrung endete dann ein rundum gelungenes Turnier. Ein Dank an G. u. A. Brunswicker für die Auswahl der Preise. Dem Motto „Wake-Up“ entsprechend gab es Uhren in verschiedenen Ausführungen.

  

 

 Die Tageswertung:

 

Brutto-Wertung    1. Kristian Mürer       27P.
2. Gerhard Conen     16P.
3. Richard Kohne      14P.
Netto Klasse A (0..26,0) 1.Dietmar Hey         35P.
2. Kristian Mürer      33P.
3. Gerhard Conen    32P.
Netto Klasse B (26,1..54,0) 1. Malte Preuß                   53P.
2. Johannes Hebbelmann      41P.
3. Eilert Köster                   37P.
Longest Drive:     Kristian Mürer
 Agnes Niemeyer
Nearest to the PIN:  Georg Niemeyer
Christel Bäumker

 

 

 

Zurück

Kommentare

Spielleitung von Unbekannt am 29.06.2011 um 16:44
Vielen Dank für die Blumen :-)
Aber auch einen herzlichen Dank an die Spielleitung Christel und Marietheres.
Achim
Lieben Dank von Unbekannt am 03.08.2014 um 11:35
Vielen Dank auch von Ute + Christian für das tolle Turnier!!

Kommentar hinzufügen
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg