Aktuelle Nachrichten

Oktoberfestturnier

O'Zapft is...!

weiterlesen »

Oldie Masters 2018

Am 25. September...

weiterlesen »

Vereinsturnier & -fest 2018

Am 18. August...

weiterlesen »

News

Turnier zur Deutschen Einheit

Veröffentlicht von Uwe Sasse am 03.10.2012
News >>

Mit nur mäßigen 12 Meldungen wurde das Turnier zur Deutschen Einheit in diesem Jahr ein sehr intimes Turnier. Gespielt wurde ein Aggregat Stableford, bei dem je zwei Spieler in der Brutto- und Nettowertung zusammen gewertet wurden.

 

Gegen 10:00 Uhr ging es für die ersten der sechs Flights auf die Runde. Die äußeren Bedingungen waren an diesem Feiertag alles andere als gemütlich, starke Regenfälle erschwerten das Spiel beträchtlich. In den Sonderwertungen konnte sich Agnes Niemeyer und Rüdiger Bosse für den Longest Drive eintragen, während Christina Schumann und Gerd Conen den Nearest to the Pin für sich entscheiden konnten.

 

Conen konnte ein weiteres Mal an diesem Tag mit seinem Spielpartner Peter Höfer einen Preis entgegennehmen. In der Bruttowertung waren beide mit 35 Bruttopunkten nicht zu schlagen. In der Nettowertung erzielten mit 70 Punkten Agnes Niemeyer und Gunter Jacob den höchsten Score, gefolgt von Dr. Hans-Dieter Coldewey und Richard Kohne.

 

Bruttosieger Höfer/Conen mit Spielleitung

Ein abschließender Imbis sollte für die Strapazen des Tages ein wenig versöhnen.

 

 

 

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg