Aktuelle Nachrichten

Senioren gegen Zwolle

Bereits seit...

weiterlesen »

Grappaturnier 2018

Sommerliche 26...

weiterlesen »

Mitgliederversammlung 2018

weiterlesen »

News

Saisoneröffnung

Veröffentlicht von Uwe Sasse am 22.04.2013
News >>

 

Endlich konnte sie beginnen, die Golfsaison 2013. Pünktlich zum aktiven Turniergeschehen waren in Düneburg die Sommergrüns geöffnet, wenn auch noch schwer durch den langen und schneereichen Winter gezeichnet. Die Spielfreude war den Teilnehmer anzumerken, zumal das Wetter sich von seiner freundlichen Seite zeigte. 45 Spielerinnen und Spieler waren angetreten, um in den Sonderwertungen und in der Stableford-Wertung um die frühlingshaften Blumengestecke zu wetteifern.

 

 
Nach dem Durchlauf der 18 Spielbahnen waren alle Teilnehmer zu Kaffee und Kuchen eingeladen. In der warmen Frühlingssonne war die Stimmung auf der Terrasse der Heuscheune ausgezeichnet, als die Turnierleitung Conen und Sasse zur Siegerehrung aufrief.
 
 
In den Sonderwertungen „Nearest to the Pin“ bewiesen Sabine Ahlers mit 2,47 m und Gerd Conen mit 1,89 m schon sehr früh in dieser Saison ihre Treffsicherheit. Vom Abschlag der 4 musste der Ball über die Kuhweide auf das gut von Bunkern bewachte Grün gespielt werden. An diesem Tag hatten die Spieler lediglich den Höhenunterschied von 4 m einzukalkulieren, der Wind kam ausnahmsweise nicht ins Spiel. Gegen Ende der Runde wurde den Teilnehmern dann noch einmal auf Bahn 17 für den „Longest Drive“ alle Konzentration abverlangt. Christel Bäumker konnte bei den Damen ihren langen Abschlag auf der Bahn halten, während bei den Herren die Bestmarke von Flight zu Flight weiter nach vorne geschoben wurde. Am Ende hatte Gerd Conen die Nase, oder besser gesagt den Ball, ein wenig vorne und konnte verdient das Blumengesteck entgegennehmen.
 
  
 
     
 
  
Spannend verlief auch die Wertung in den Netto-Gruppen. Überraschend gut waren die Ergebnisse bei den Siegern, denn die Grüns konnten aufgrund der Witterung noch nicht gemäht werden und ließen so manchen Putt zu kurz geraten oder unglücklich verspringen. So konnte in der Gruppe C Willy Bölscher, in der Gruppe B Wim Janssen und in der Gruppe A Uwe Sasse jeweils den Hauptpreis entgegennehmen. Der Tagessieger Ralf Abels überzeugte mit 28 Bruttopunkten mit deutlichem Vorsprung seine Vormachtstellung im Club und ließ auch im ersten Turnier des Jahres auf Sommergrüns nichts anbrennen.
 
 
Am Ende des Tages waren sich alle einig; die Saison hat begonnen und kann gerne so weitergehen.
 
 
 
 
Brutto: Ralf Abels (28)
 
Netto A (0 – 19)
1.    Uwe Sasse (38)
2.    Heinz Schröer (37)
3.    Gerhard Conen (36)
 
Netto B (19,1 – 27)
1.    Wim Janssen (39)
2.    Johannes Hebbelmann (36)
3.    Dietmar Hey (35)
 
Netto C (27,1 – 54)
1.    Willy Bölscher (38)
2.    Hildegard Hübner (36)
3.    Agnes Niemeyer (34)
3.    Marietheres Schöttmer
 

 

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg