Aktuelle Nachrichten

Oktoberfestturnier

O'Zapft is...!

weiterlesen »

Oldie Masters 2018

Am 25. September...

weiterlesen »

Vereinsturnier & -fest 2018

Am 18. August...

weiterlesen »

News

Oldie-Masters 2017

Veröffentlicht von Norbert Rakers am 29.10.2017
News >>

Johannes Kos

Am 10. Oktober 2017 war es wieder soweit: zum vierten Mal wurde um den von Heinz Schröer gesponserten Wanderpokal des OLDIE MASTERS gespielt.

 

Johannes Kos hatte die Spielführung übernommen, insgesamt waren 15 Spieler am Start.

Weil die Gruppe ab 60 Jahren sehr agil, aber schon ein wenig betagt ist, wurden wie schon zuvor,  Bonuspunkte vergeben. Ab einem Alter von 65 Jahren gab es zwei Punkte, bis zum Alter von 75 Jahren vier Punkte und darüber hinaus sechs Extra-Punkte.

 

Vor Turnierbeginn legte jeder Spieler zwei Löcher fest, an denen man meinte, ein Paar zu spielen. Außerdem gab es folgende Punkte bei dem Spielformat Stablefort: Fünf Punkte gab es bei einem Paar, drei Punkte bei einem Bogey und noch einen Punkt bei einem Doppelbogey. Auch in diesem Jahr gab es zusätzlich „Bingo“-, „Bango“ sowie „Bongo“-Punkte. „Bingo“ ist der erste Ball auf dem Grün, zweites der am nächsten zum Loch liegende Ball und „Bongo“ ist, wer in Regelfolge als erster einlocht.

Eine Sonderwertung war an Loch 4 ausgelobt: zweiter Schlag als nächstes an der Fahne.

 

Nachdem die Regeln nochmals gut erklärt wurden, ging es um 9:00 Uhr an den Start. Nach fünfstündiger Spielzeit waren alle zufrieden wieder eingetroffen und zum Essen in der Torfscheune versammelt. Hier möchten wir noch ein großes Lob der Küche und den Service aussprechen.

 

Nach dem Essen gab es die ersehnte Preisverteilung, welche in diesem Jahr wieder von Heinz Schröer vorgenommen wurde. Die Sonderwertung konnte Johannes Kos mit 40 cm zur Fahne für sich entscheiden. Der  erste Platz ging mit 64 Punkten an Bernhard Wösten. Der zweite Platz wurde mit 63 Punkten von Richard Kohne belegt und der  dritte Platz ging mit 62 Punkten an Gunter Jacob.

 

Aber auch die Spieler mit wenigen Score-Punkten wurden mit Trostpreisen bedacht. An dieser Stelle wünschen wir unseren erkrankten Kollegen weiterhin gute Besserung. Damit gehen wir in die winterliche Zeit und erfreuen uns an den gelungenen Abschluss der Dienstagrunde für das Jahr 2017.

 

 

Zurück
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg