Aktuelle Nachrichten

Senioren gegen Zwolle

Bereits seit...

weiterlesen »

Grappaturnier 2018

Sommerliche 26...

weiterlesen »

Mitgliederversammlung 2018

weiterlesen »

News

Fehndorfer Torfpokal

Veröffentlicht von Uwe Sasse am 29.07.2013
News >>

von Christel Bäumker

 
Bereits zum 4. Mal konnte der von einigen Fehndorfer Clubmitgliedern ins Leben gerufene Torfpokal ausgetragen werden. Trotz der Ferienzeit war die Turnierbeteiligung mit 44 Startern sehr gut. Bei besten Turnier- und Platzbedingungen hieß es für das erste Flight schon um 9:00 Uhr: schönes Spiel.
3er-Flights sorgten für einen zügigen Ablauf ohne große Wartezeiten. Die Ergebnisse waren entsprechend gut. Schnelle Fairways und Greens sorgten für manches Erstaunen.

   

Bei den Sonderwertungen gelang es Ineke Reijnen (3,77m) und Gunter Jacob (2,52m) die Bälle am genauesten auf das Grün der 4. Bahn zu platzieren. Auf der Bahn 17 hieß es dann Longest Drive. Das ließen sich Gunhild Brunswicker und Jonas Schröer nicht zweimal sagen. Ihnen gelangen sehenswerte, lange Abschläge.

 
In der Brutto-Wertung der Herren blieb der Pokal endlich mal in Fehndorfer Händen. Gerd Conen erzielte mit guten 23 P. das beste Ergebnis. Die Brutto-Wertung der Damen gewann Christel Bäumker mit 16 P.
  
In der Netto-Klasse A sicherte sich Hubert Bühler mit starken 40 P. den Sieg vor Richard Kohne mit 38 Punkten. Souverän vor der Jugend mit Maik Robben (41 P.) konnte sich Willy Bölscher mit glänzenden 45 P. in der Netto-Klasse B durchsetzen. Etwas enger ging es in der Netto-Klasse C zu. Hildegard Hübner setzte sich am Ende mit sehr guten 43 P. gegen Marietheres Schöttmer mit guten 41 P. durch.
 
Bei neun Unterspielungen gab es dann doch überwiegend zufriedene Gesichter, auch wenn der Eine oder Andere ein wenig mit seinen Schlägen haderte. Nach einem zünftigen Essen ließen es sich die Gewinner nicht nehmen, ihre Siege in gemütlicher Runde auf der Terrasse bei herrlichem Wetter in entspannter Atmosphäre zu feiern.

 

Zurück
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg