Aktuelle Nachrichten

Adventsturnier

Das diesjährige...

weiterlesen »

Martinsgansturnier

Es sollte das letzte...

weiterlesen »

Aufstieg AK 65

"Herzlichen Glückwunsch"...

weiterlesen »

News

Düneburger Presidents Cup

Veröffentlicht von Uwe Sasse am 23.09.2012
News >>

Eine gewisse Nervosität war schon zu spüren, als am frühen Morgen die ersten Fligths im klassischen Vierer auf die Runde gingen. Denn bis zu diesem Zeitpunkt hatte es einen vergleichbaren Wettkampf noch nicht gegeben: Die Damen des Clubs hatten die Herren im Teammatchplay herausgefordert. Im ersten Durchgang mussten je 4 Matches im klassischen Vierer und im Vierball absolviert werden. Die strahlende Gesichter bei den Damen nach den ersten Doppel verhieß nichts Gutes für die Mannschaft um Cap. Ralf Abels; die Damen hatten einen fulminanten Start hingelegt und führten zur Halbzeit bereits deutlich mit 6:2 Punkten. Da in der Folge noch 8 Matches im Einzel folgen sollten, durften die Herren nur noch zwei Punkte abgeben. Entsprechend hoch war der Druck, und für Spannung war in den nächsten Stunden auf dem Golfplatz Gut Düneburg gesorgt.

 

Womit nur wenige gerechnet hatten, trat ein: es sollte noch ein ganz enges Match werden. Im Laufe der Einzelspiele kamen die Männer immer besser ins Spiel und konnten einen Punkt nach dem anderen für sich gewinnen. Jedoch auch die Damen ließen nicht nach und hatten im dritten Drittel des Spiels zwei weitere Punkte auf Ihrem Konto. Die Entscheidung fiel im letzten Spiel auf Bahn 18, wo Gerd Conen mit einem Schlag Vorsprung einlochen konnte und damit den letzten so dringend benötigten Punkt für die Herrenmannschaft für ein Unentschieden ins Clubhaus brachte. Die Erleichterung war dem Cap. Abels und dem gesamten Herrenteam anzumerken.

  

Am Ende hieß es also 8:8 Punkte "unentschieden", ein Ergebnis, mit dem beide Mannschaften an diesem ersten Düneburger Presidents Cup wahrlich leben konnten. Noch bis spät in die Nacht hinein sollten die einzelnen Matches diskutiert werden. 

    

   

Der letzte Putt musste fallen: die Spannung war nicht mehr zu überbieten.

 

 

Zur Überreichung des Pokals hatten sich alle Spieler nach dem Wettkampf in der Heuscheune eingefunden. Die beiden Captains Abels und Sasse dankten Ihren Co-Captains Conen und Tensing, allen Beteiligten in der Vorbereitung und natürlich den Spielerinnen und Spielern für einen tollen, fairen Wettkampf. Beide stellten sich für 2014 wieder in den Dienst der tollen Idee des Düneburger Presidents Cup. Der Applaus gab Ihnen Recht, als Sie feststellten, mit diesem Format eine gute und interessante Ergänzung in unseren Turnierkalender aufgenommen zu haben. Der Zusammenhalt-bildende Charakter war allen Teilnehmern anzumerken und so wurde zum Ausklang eines gelungenen Tages ein Geburtstagsständchen für Angelika Sasse angestimmt.

  

 

 

 

      

 

Für Ihr Team spielten:

Damen Herren

Thea Knepper

Christel Bäumker

Angelika Sasse

Marietheres Schöttmer

Gabi Höfer

Elisabeth Dopp

Diethild Krause-Hennig

Brigitte Jacob

Ingrid Linden

Magret Kohne

Agnes Niemeyer

Monika Sibum

Johanna v.d. Meulen

Ingrid Cloppenborg

Elisabeth Tensing

Christina Schumann

Ineke Reijnen

Gisa Busse

Sabine Ahlers

Kathrin Schepers

Peter Hennig

Bouwe v.d. Meulen

Hans Dekkers

Bernd Dopp

Gerd Schöttmer

Otto Hettich

Oskar Linden

Georg Niemeyer

Gunter Jacob

Ben Heller

Peter Höfer

Jürgen Ahlers

Gerd Conen

Ralf Abels

Jörg Andrees

Richard Kohne

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg