GOLFCLUB GUT DÜNEBURG | GCGD - News

Aktuelle Nachrichten

Golfsenioren 2018 in Ankum/Artland

Wie bereits...

weiterlesen »

Ausflug der Golfsenioren zur Thülsfelder Talsperre

Mitte Mai...

weiterlesen »

Senioren gegen Zwolle

Bereits seit...

weiterlesen »

News

AON - Turnier

Veröffentlicht von Uwe Sasse am 11.08.2010
News >>

Der Regen verschonte an diesem Sonntag das nördliche Emsland, und so konnten 79 wohlgelaunte Golferinnen und Golfer am Ende des Tages vom Veranstalter AON durch Michael Matziol  auf der Terasse des Golfclubs Gut Düneburg zu Kaffee und Kuchen begrüßt werden. Bei der Auswertung konnte die Turnierleitung 734 Bruttopunkte und 2438 Nettopunkte an die Spieler verteilen, dies entspricht immerhin einem Durchschnitt von 9,3 Brutto und 31 Netto.

  

Bose und Brunswicker bedanken sich bei Ehepaar Matziol für die Ausrichtung des Turniers Willy Bölscher freut sich über den 3. Netto in der Gruppe C 38 Nettopunkte reichten Hans Wiemers zum 2. Netto in der Gruppe B

 

Die ausgeschriebenen Sonderwertungen wurden im Nearest to the PIN auf der Bahn 4 ausgespielt. Thea Knepper konnte den Ball bis auf 3,52 m an die Fahne platzieren. Nur unwesentlich näher kam der Abschlag von Hermann Kosse auf dem Grün zum Liegen, 3,20 m konnte er schließlich auf der Karte notieren.

Beim Longest Drive auf der folgenden Bahn 5 galt es dann neben Länge auch Präzision in den Abschlag zu legen. Besonders gut gelang dies bei den Damen Angelika Sasse und bei den Herren Hubert Hübner.

Bei der Siegerehrung am Abend, die von der Spielleitung zwischen den einzelnen Gängen des wieder einmal hervorragenden Menüs des Teams Hartmann serviert wurde, warteten nach den Ergebnissen der Nettowertung alle auf die Ergebnisse der Bruttowertung.  Hier gab es eine getrennte Damen- und Herrenwertung mit jeweils zwei Preisen. Bei den Damen konnte sich Ingrid Cloppenborg mit 21 Brutto und insgesamt drei Punkten Vorsprung gegen Elisabeth Tensing durchsetzen. Beide konnten mit jeweils 36 Nettopunkten auf ein tolles Tagesergebnis zurückblicken. In der Herrenwertung wurde die Luft für den Seriensieger der letzten Monate sehr dünn. Dr. Achim Brunswicker hatte eine tolle Tagesform auf die Runde mitgebracht und erzielte mit 23 Brutto und 41 Nettopunkten ein Traumergebnis. Am Ende fehlte ihm jedoch ein Bruttopunkt für den Gesamtsieg des Tages, den Ralf Abels mit hervorragenden 24 Bruttopunkten (36 Netto) ins Clubhaus rettete.

 

Die Sieger des Tages mit dem Veranstalter und Spielleitung vor der Torfscheune

 

Die Nettoergebnisse im Überblick:

(Doppelpreisausschluß)

 

Gruppe A (0 - 20)   Gruppe B (21 - 29)   Gruppe C (30 - 54)  

1. Werner Jansen

2. Oskar Linden

3. Rüdiger Bosse

39

39

34

1. Dr. A. Werdehausen

2. Hans Wiemers

3. Anne Arens

38

38

37

1. Friederike Löser

2. Uta Wessels

3. Willy Bölscher

49

45

45

           

Die Bilder des Tages sind wie immer in unserem Fotoalbum abrufbar. 

 

 

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg