Aktuelle Nachrichten

Vereinsturnier & -fest 2018

Am 18. August...

weiterlesen »

Golfsenioren 2018 in Ankum/Artland

Wie bereits...

weiterlesen »

Ausflug der Golfsenioren zur Thülsfelder Talsperre

Mitte Mai...

weiterlesen »

News

AON - Turnier

Veröffentlicht von Uwe Sasse am 08.08.2011
News >>

 

Wie in der Formel 1 ...

   

... trugen bei der Siegerehrung die Erstplatzierten eine rote Kappe mit dem Logo des Turniersponsors beim 6. AON-Turnier auf Gut Düneburg. Noch vor dem Start wurden Befürchtungen auf der Driving Range laut, es könnte ein Regenrennen geben. Doch weit gefehlt, bereits zu Beginn lichteten sich die Wolken und die Sonne zeigte hin und wieder ihr gern gesehenes Antlitz. Kräftiger Wind sorgte immer wieder dafür, daß die Wolken schnell weiter in Richtung Osten abgetrieben wurden.

 Michael Matziol (2.v.r) mit seinen Siegern

v.d.Meulen v.Dam in Topform

Bereits um 9:30 Uhr konnte das erste 4er-Flight auf die Runde gehen, ihm sollten 14 weitere folgen. Bereits an Tee 4 wurde die Zielgenauigkeit der SpielerInnen getestet und dokumentiert. Johanna van der Meulen van Dam konnte bereits zu Anfang eine Marke von 8,6 Metern setzen, die nicht mehr unterboten werden konnte. Anders bei den Herren, hier konnte sich Oskar Linden nach einer ganzen Reihe von Einträgen am Ende mit 3,70 Metern die Wertung sichern. Ähnlich spannend ging es auch an Tee 15 zu Werke, wo Günter Müller sich letztlich mit seinem Longest Drive gegen die Konkurenz durchsetzen konnte. Nicht zu bremsen war v.d.Meulen, die Ihre Tagesform mit dem Longest Drive der Damen krönte.

   

Auch auf den anderen Bahnen wurde gutes Golf gespielt. Der Wind kam immer wieder ins Spiel, der noch nasse Boden ließ die Bälle nur kurz rollen. Präsident Bose, der als fliegender Fotograf seine Runden drehte, staunte jedoch nicht schlecht auf dem Grün der achtzehnten Bahn, als Johannes Kos einen 18-Meter-Putt direkt zum Birdie einlochen konnte. Mit diesem Birdie hatte Kos den Grundstein zu seinem Brutto-Sieg des Turniers gelegt. Doch zu diesem Zeitpunkt musste er sich erst einmal mit dem Jubel und den Glückwünschen seiner Mitspieler und den Spielern der Flights, die bereits das Turnier beendet hatten, begnügen.

 

Gemütlich wurde es dann am Abend in der Torfscheune. Sponsor Matziol und sein Team hatten wie in den Jahren zuvor zum Abendessen geladen. Mit einem Viergängemenue wurden die Turnierteilnehmer für die tollen Ergebnisse belohnt, vielleicht der eine oder andere auch getröstet. Präsident Bose und Spielleiter Brunswicker ließen es sich nicht nehmen, sich im Namen aller für die professionelle Ausrichtung des Turniers bei Herrn Matziol und seinem Team zu bedanken.

     

      

 

  

Eindrücke des Abends

    

Siegerehrung

 

Bruttosieger:    Johannes Kos   (22 Pkte)

 

Netto A (0 - 21) Netto B (22 - 29) Netto C (30 - 54)

1. Hubert Hübner (41)

2. Elbert Jolink (36)

3. Uwe Sasse (34)

1. Ingrid Luycx  (35)

2. Dietmar Hey  (35)

3. Anne Arens  (33)

1. Gert Behrendt  (40)

2. Irmgard Brundiers  (38)

3. Detlef Weller  (37)

 

Sonderwertung

     
Nearest to the PIN Johanna v.d. Meulen v. Dam (8,6) Oskar Linden  (3,7)
Longest Drive Johanna v.d. Meulen v. Dam Günter Müller

  

    

    

 

 

  

 

 

 

 

 

Zurück

Kommentare

AON Turnier von Unbekannt am 10.08.2011 um 09:29
Ein Dank an Uwe für die superschnelle Veröffentlichung.
Am 10.08.2011 war noch nix bei Golf.de zu finden.
Aber
Gratulation an Uwe für sein Spiel in Lingen.
Brutto 22, netto 40
Habe mich gefreut davon zu lesen.
Vielleicht benötigt Uwe ja die Längen???
Gruß
Gunter

Kommentar hinzufügen
Copyright 2009 © Golfclub Gut Düneburg